Was jeder über den optimalen Einsatz von Bannerwerbung online wissen sollte

Banner sind ein wichtiger Bestandteil der Online-Werbung. Doch wie erreichen Banner am ehesten ihr Ziel und werden vom Nutzer wahrgenommen. Lesen Sie, was Sie bei der Banner-Werbung im Internet beachten sollten.

So funktioniert Bannerwerbung

Internetseiten verfügen über spezielle Werbeflächen, die Werbetreibende für ihre Angebote nutzen können. Dazu gehören die sogenannten IN-Page Ads, also Anzeigen die innerhalb einer Internetseite angezeigt werden sollen. Es gibt drei standardisierte und weitere Sonderformate:

Superbanner – sie werden oberhalb der Seite angezeigt und bekommen dadurch eine prominente Platzierung.

Skyscraper – sie werden meistens auf der rechten Seite der Internetseite platziert und erhalten durch ihre vertikale Form hohe Aufmerksamkeit.

Rectangle – dabei handelt es sich um ein Rechteck, das in den Fließtext einer Internetseite integriert wird und dem Leser des Textes während des Lesens begegnet.

Pushdown-Ad, Banderole oder Halfpage-Ad sind Sonderformate, die besondere Aufmerksamkeitseffekte generieren.

Neben den genannten Formaten kommt es vor allem auf die Präsentation der Inhalte Ihrer Bannerwerbung an. Er kann statisch, animiert oder interaktiv aufbereitet werden.

Das sollte Ihre Bannerwerbung leisten

Das vornehmliche Ziel Ihrer Online-Werbung ist es, Nutzer auf ihre Angebote hinzuweisen und sie auf Ihre Homepage oder Landingpage zu leiten. Natürlich können auch Aktionen oder spezielle Aktivitäten so beworben werden. Wie bei jeder Werbung gilt, sie wirkt sofort oder gar nicht. Daran sollten Sie ihre Online-Werbung ausrichten sowohl was die Platzierung als auch was die Inhalte der Werbung betrifft. Der Nutzer sollte sofort erkennen, wieso es von Vorteil für ihn ist, auf ihr Banner zu klicken. Ein klarer Call-to-Action darf nicht fehlen, zum Beispiel „Jetzt reservieren“ oder „Sofort Angebot anfordern“.

Optimieren Sie Ihre Internetpräsenz für mobile Kunden

Leiten Sie die Nutzer auf übersichtlich gestaltete Seiten, denken Sie daran, dass heute viele Nutzer über das Smartphone oder den Tabletcomputer ins Internet gehen und ihre Landingpage für mobile Endgeräte optimiert sein sollte. Eine professionell gestaltete Homepage ist die Visitenkarte ihres Unternehmens und schafft Vertrauen.

Das Umfeld ist wichtig

Auch die Umgebung in der Sie ihre Online-Werbung schalten ist für die ihre Wirkung bedeutsam. Stellen Sie sicher, dass ihre Bannerwerbung auf Seiten geschaltet wird, die zu ihrer Branche passen. Ein großes Vertrauen setzen Nutzer auch in die Internetpräsenzen von Tageszeitungen. Ein weiterer Vorteil, durch einen Mix von Online-Werbung und Anzeigen in der Zeitung erhöht die Reichweite und den Aufmerksamkeitsgrad.


Schreiben Sie uns einen Kommentar

0 Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.