Gewinnen Sie durch Direct Mailing Kunden

Der Erfolg eines Werbebriefes hängt maßgeblich von seiner Gestaltung und der optimalen Ansprache des Kunden ab. Lesen Sie, was Sie bei einem Werbebrief beachten sollten.

Der sinnliche Aspekt

Beim Direct Mailing gilt was für jede Werbung zutrifft. Sie wirkt entweder sofort oder gar nicht. Deshalb beginnt der Erfolg des Direct Mailings mit seiner zielgenauen Kundenansprache und einer hierauf abgestimmten Gestaltung. Legen Sie genau fest, wen Sie erreichen wollen und womit Sie diesen Kundenkreis auf sich aufmerksam machen können. Der erste Blick auf das Design des Briefes entscheidet darüber, ob der Kunde sich angesprochen fühlt oder nicht. Der nächste Schritt ist das Fühlen des Papiers. Sie sollten die Druckerei Ihres Vertrauens für die Herstellung des Briefes wählen. Qualität zahlt sich aus. Die erste Begegnung mit dem Direct Mailing ist ein sinnlicher Vorgang.

Das Spiel mit der Neugierde

In jedem Kunden steckt ein neugieriger Mensch. Ein Werbebrief ist umso erfolgreicher um so mehr Sie beachten, welche Zielgruppe Sie erreichen wollen. Der Brief kann seriös gestaltet oder fantasievoll gefaltet sein, je nach Adressat. Lassen Sie sich von den Profis einer Druckerei bei dem Entwurf ihres Direct Mailings beraten.

Kommen Sie auf den Punkt

Die Gestaltung des Briefes ist das eine, Sprache und Textgestaltung das andere. Lassen Sie sich beim Verfassen und Gestalten des Briefes von Textprofis und Mediengestaltern beraten. Wie formulieren Sie Ihre Botschaft am besten kurz und prägnant und wie bringen Sie Ihre Kernbotschaft zur Geltung. Ein Nachrichten-Text passt nicht in ein bunt gestaltetes Umfeld und umgekehrt. Grundsätzlich gilt: Fassen Sie sich kurz, denn Ihre Kunden haben nicht viel Zeit und wollen schnell informiert sein. Im Direct Mailing müssen kurze Sätze mit prägnanten Aussagen Ihren Kunden davon überzeugen dass es sich lohnt, sich ausführlicher mit Ihrem Angebot oder Produkt zu befassen.

Adressdatenbank pflegen

Ob nun durch die Dienstleistung des Briefzustellers oder auf elektronischem Weg als Werbemail, in beiden Fällen gilt, dass Sie auf sich aufmerksam machen und sich aus der Flut anderer Werbebotschaften abheben sollten. Auch bei Werbemails ist Kreativität gefragt, denn auch dabei gilt, dass Gestaltung und Text genau auf die Zielgruppe abgestimmt sein müssen. Besonders bedeutsam ist beim elektronischen Direct Mailing der Adressat. Umso persönlicher eine Werbemail gestaltet ist, um so eher wird sie vom Adressaten wahrgenommen und gelesen. Die gute Pflege einer Adressdatenbank gehört deshalb zum absoluten Muss einer jeden Direct Mailing-Kampagne.


Schreiben Sie uns einen Kommentar

0 Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.